Aus der Wehr
Alarmübung am 10.12.2016
Alarmübung fordert Feuerwehr Schenenfeld

Als gegen 15 Uhr am Samstagnachmittag des 10.12.2016 die digitalen Meldeempfänger der Feuerwehr Schenefeld die Kameradinnen und Kameraden überraschten, musste vom Schlimmsten ausgegangen werden. Laut der Einsatzmeldung sollte es in einem Mehrfamilienhaus brennen.
Sofort rückten die ersten Einsatzkräfte zur Einsatzstelle aus. Bereits auf der Anfahrt stiegen dunkle Rauchwolken aus Richtung der Einsatzstelle auf. Beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge schlugen die Flammen aus den beiden obersten Stockwerken.
Weiterlesen...
 
Metz L32A-XS - Die kannst echt knicken
dlk_ankunft
Nein, die ist nicht kaputt. Der Knick geht auch wieder raus, auf Befehl.
Die Rede ist von unserer neuen Drehleiter.
„State of the Art“ kommt die Neue mit Knick-Gelenk daher. Sie löst unsere 21 Jahre alte Iveco Magirus Leiter ab.
Eine Drehleiter ist das aufwändigste Fahrzeug im Fuhrpark einer Feuerwehr, in Anbetracht des Beschaffungspreises aber auch das hochwertigste. Gemäß Fahrzeugkonzept ist aktuell die Drehleiter als Ersatzbeschaffung an der Reihe gewesen.
Weiterlesen...
 
Laternenumzug 2013
IMG_3541_hp
 
Die Tage werden kürzer und das Festjahr der Feuerwehr Schenefeld neigt sich dem Ende. Was liegt da näher als mit vielen Lichtern und einem Feuerwerk einem tollen Jahr ein würdigen Höhepunkt zu geben.
Am Freitag, den 25.10.2013 veranstaltet die Feuerwehr Schenefeld daher einen großen Laternensternmarsch.
Weiterlesen...
 
Tag der offenen Tür FF Schenefeld 07.09.2013
Tag der offenen Tür am 07.09.2013 Am 07.09.2013 veranstalten die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Schenefeld mit Unterstützung der Rettungsdienstkooperation in Schleswig-Holstein von 11:00 bis 17:00 Uhr einen Tag der offenen Tür im Kiebitzweg 24 in Schenefeld.

Ziel ist es ein umfangreiches Unterhaltungs- und Informationsprogramm für Groß und Klein zu bieten. Hierfür laufen von Seiten der Feuerwehr schon Wochen vor der Veranstaltung die Vorbereitungen in Einsatzabteilung als auch bei der Jugendfeuerwehr.

Unseren Gästen werden wir im Rahmen unserer Fahrzeugschau sowie diversen Einsatzübungen, die von Fettexplosionen über den Brandeinsatz bis zum Verkehrsunfall reichen werden, die Arbeit in der Feuerwehr näher bringen.

Für die Sicherheit im heimischen Haushalt werden wir über die Möglichkeiten des vorbeugenden Brandschutzes sowie den Nutzen und die Anwendung von Feuerlöschern informieren.

Speziell für unsere kleinen Gäste wird es verschiedene Spielstationen von der Jugendfeuerwehr angeboten.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl in Form einer Cafeteria mit einem reichhaltigen Kuchenangebot sowie einem Grillstand gesorgt.

Vorraussichtlicher zeitlicher Ablauf:
11:00 Offizieller Beginn
11:30 Gebäudebrand
12:00 Fettexplosion
12:30 Verkehrsunfall 
13:00 Sprungretter
13:30 Gebäudebrand (Übung der Jugendfeuerwehr)
14:00 Feuerlöscher
14:30 Grußworte des Innenministers
15:00 Fettexplosion
15:30 Chemieunfall
16:00 Fettexplosion
16:30 Personenrettung mit der Drehleiter
17:00 Offizielles Ende

 
Feuerwehr veranstaltet Maifeuer für Groß und Klein
DSC_0197
Lodernde Flammen an einem lauen Frühlingsabend, Stockbrot, Würstchen und Getränke, so sieht der Plan der Feuerwehr Schenefeld für den Abend des 30. April aus.
Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung laden ab 19 Uhr zum Maifeuer auf die Wiese am Achter de Hoef Ecke Mühlendamm ein. Das Feuerholz wird bereits zusammen gefahren, zwei Getränkewagen sind organisiert und die Grillwurst ist bestellt, was zum Gelingen des Abends noch fehlt sind zahlreiche Gäste sowie etwas Unterstützung durch Petrus.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6