Zuwachs für die FF Schenefeld: Neues MTW
mtw_text
Neues MTW VW Caddy in Dienst gestellt
Anfang Februar war es soweit, das neue Fahrzeug der Feuerwehr Schenefeld rollte mit Blaulicht auf den Wachhof. Nach vielen Planungsstunden und Organisation unseres Fahrzeugausschusses, gehört nun ein VW Caddy zum Fuhrpark unserer Feuerwehr.
Der Caddy dient zur Personenbeförderung im Einsatzgeschehen und kann kleine Materialien an die Einsatzstelle transportieren. Aber natürlich auch für die Mobilität der Kameraden zu Lehrgängen z.B. an der Landesfeuerwehrschule in Harrislee. Das Fahrzeug ist flexibel einsetzbar und der nächste Baustein im Fahrzeugkonzept der Feuerwehr Schenefeld.

Mit einer umklappbaren zusätzlichen Rückbank im Kofferraum können bis zu sieben Kameraden im neuen MTW (Mannschaftstransportwagen) Platz finden. Aufgrund der Umstellung vom Analogfunk auf Digitalfunk bei der Feuerwehr Schenefeld, wurde das Fahrzeug gleich mit neuster Digitalfunktechnik ausgestattet. Neben einer festmontierten Fahrzeugfunkanlage gehört auch ein Handsprechfunkgerät zur Ausstattung. Dank der modernen LED Technik, bietet der Dachbalken eine optimale Sichtbarkeit bei der Benutzung von Sonderrechten. Neben zwei seitlich angebrachten weißen LED-Modulen zur Nahfeldausleuchtung seitlich des Fahrzeugs, besitzt der Dachbalken zusätzlich ein gelbes Warnlicht zur Heckabsicherung.

Nach 18 Jahren müssen wir uns nun von unserem treuen Wegbegleiter dem MTW (Mannschaftstransportwagen) VW Transporter verabschieden. Das Fahrzeug hat sein Lebensalter von 20 Jahren erreicht und geht nun in seinen verdienten Fahrzeugruhestand.